Technische Daten

  • Papierbahnen - Faserrichtung

    Bei der Herstellung des Papiers werden die Fasern des Papierhalbstoffs überwiegend in der Richtung des Gangs der Papiermaschine orientiert. Aus der entstandenen Mutterrolle des Papiers werden dann Bögen ausgeschnitten, die nach der Richtung der Papierfasern in Bögen mit enger Bahn oder Bögen mit breiter Bahn unterschieden werden. Die Eigenschaften der Papiere mit verschiedenen Bahnen unterscheiden sich. Es ist wichtig dies bei der Verarbeitung des Papiers zu wissen.

    Mehr
  • Durchschreibepapiere NCR

    Die direktdurchschreibenden Papiere NCR oder auch die selbstdurchschreibenden Papiere funktionieren auf Grund der Reaktion zwischen dem verkapselten Farbstoff und der Kaolinschicht. Die Mikrokapseln mit dem Farbstoff zerplatzen beim erhöhten Druck (Durchschrift) und die Farbe reagiert mit dem Kaolin. Einzelne Papiere CB, CF, CFB, SC, SC/CB unterscheiden sich untereinander durch die Funktionseigenschaften.

    Mehr
  • Papierarten für Herstellung von Wellenpappe

    Die Wellpappe wird durch das Kleben vom ebenen Papier (Deckpapier) und vom gewellten Papier (Welle) hergestellt. Nach der Anzahl der Schichten wird sie in 2-schichtige Wellpappen, 3-schichtige, 5-schichtige und 7-schichtige (siehe nachstehende Abbildung) geteilt. Es wechselt sich immer die ebene Schicht mit der Welle ab.

    Mehr
  • Platzierung des Motivs beim Bedrucken

    Graphische Darstellung der Platzierung eines Motivs beim Bedrucken der Papierrolle.

    Mehr